Ich vorbereite fleißig das Wollefest in Leipzig, in der neuen Messehalle. Ich habe viele Fussel, wie handgefärbten Zöpfe, Batts und Cocoon Sheets für die Spinnerinnen und Filzer innen dabei. Auch neue Färbungen von Luxusgarnen wie Yak, Seide, Bourett Seide Camel usw. Es lohnt sich die rote Klatschmohn Logo mit Csilla suchen. Wenn Du mich auf meinen Namen ansprichst ind etwas bei mir kaufst, dann bekommst Du noch eine Überraschung Strang Wolle dazu.

Cocoon  Sheets 

Wensleydale  Locken 

Batt’s

Lace Garn mit Yak und Seide 800m

Zöpfe Falsche Fake Cashmere 

Sehr feine Merino  18 mikron 

Lace Garn mit Yak Fasern, Lauflänge 800 m.

 

Es ist wieder so weit…der große Strick und Spinntreff im Wollwerk-Werkstatt bei Csilla.

 

Ein bisschen verspätet wünsche ich Euch, liebe Fusselfreunde ein gesundes 2017, mit viel Zeit und Wolle für Euer Hobby.

Ich versuche das Jahr 2016 abschließen und plane schon 2017 ganz fleißig.

Wenn meine Gesundheit auch mitmacht, dann werden dieses Jahr auch tolle Veranstaltungen in der Wollwerk-Werkstatt.

Die 8. Strickzirkus und Spinnkarusssell ist am 25. Februar 2017 geplant. Weitere Infos kommen später.

Ich möchte noch paar tolle Bilder über die Karierte Kaffeeklatsch aus 2016 Euch zeigen.

Noch so viele schöne Momente im Jahr 2017.

Meine Lieben,

es ist ein Jahr wieder zu Ende. Es war viel zu machen, zu sehen, zu lachen und zu tun.

Ich lade Euch mal zum Jahresende am 17. 12. 2016 am Samstag nochmal zu Stricken , zu Spinnen, zu Erzählen, zu Lachen und zu gemeinsam zu sein ein.

An dem Tag wird alle Wolle und Fussel mit den alten Banderole um 30 % günstiger,

und mit den neuen Banderole um 15 % günstiger.

Kommt vorbei und lass uns das Jahr 2016 fröhlich auslaufen.

20160326_174904

Ich habe alles auf seine Plätze gebracht . Am Mittwoch ab 14 Uhr Adventsvorfreude .  Ich waRte auf Euch mit Stollen und Glühwein . Noch paar Anregungen . …

Hüftschmeichler

„Die 3 Haselnüsse“ Klamottengutschein für Aschenbrödel

Plim-Plim

Vogelbaum

Ich bin überglücklich, dass ich so viele liebe Menschen um mich habe. Ich brauche kein Schmuck,Gold und Yacht. Ich freue mich wenn ihr bei mir vorbeikommt mich zu begrüßen, wie heute Giselle mit Mutti Beate und Giselle auf Akkordeon für mich ein Lied gespielt hat. Die sind die kleine-große Geste, die Gänsehaut bringen und nicht vergessen werden. Und das tolles Gespräch mit Siglinde und Jutta oder Gabi, Evi,Monika und Heidrun. Marina oder Gabi mit Waizi und die liebe Bärbel…danke Euch…ich weiß…ich bin nie alleine.