August 2014


Ich packe schon für das Färbefest in Neckeroda. Am Samstag bin ich mit  Mira, Romy und Elke da. Kommt vorbei. Es ist ein wunderschönes Fest für die Wolle und für die Farben. Natürlich nehme ich meine handgefärbte und handgesponnene Wolle mit. Ich habe viele neue Fasern zum Spinnen. Und natürlich viele neue, verrückte Sachen, wie diese Ketten.
Wenn mich jemand mit Wollcsilla anspricht, kriegt 10 % Rabatt. Also bis Samstag!

Advertisements

Mützenparade

Deutschland sucht … nein … wir suchen liebe Strickerinnen oder Stricker die Mütze des Winters 2014/15 und ihr Träger.

Das ist ein kleiner Wettbewerb, wie schon beim Strickzirkus, bei dem großen Stricktreff gewöhnt ist.

Wir suchen die Mütze oder andere Kopfbedeckung die:

  • Soll selbst gestrickt, gehäkelt, gesträkelt, gebunden, gefilzt sein
  • die Wolle soll selbstgesponnen sein, oder aus dem Wollwerk oder aus dem Shop- Wollwerk-und-Nähreich.de stammen
  • die Mütze soll den Tag, den 15. November 2014 getragen werden. (Ausnahme, wenn draußen 30°C herrscht)

Es gibt wieder tolle Preise! Vorführung und Preisverleih wird im Rahmen des 4. Strickzirkus und Spinnkarussells.

Anmeldung mit einem Foto des Werkes zu szilcsil@web.de.

DSCF0454

Mütze für Waldbewohner

2011 009 (640x480)

Mütze für Stadtbewohnern

Liebe Filzerinnen und Filzer  alle Fusseltante und Flockenonkel 🙂

2 Jahre nach den tollen Kurse im Wollwerk kommt Corinna, die liebe Faserbändigerin und Filzkünstlerin wieder nach Leipzig und hält 2 Filzkurse.

Hier gleich die Eckdaten: Datum: 18./19. Oktober 2014 täglich 10-17 Uhr

Themen:

Samstag, den 18.10.2014 ab 10 Uhr:

Wundersame geschmückte Hohlfilze zum Verschenken und Selbstbeschenken, denn Weihnachten naht im Eiltempo!

Gleich aussehende wird es wohl kaum geben.

Bringe Fusseln, Fasern, Garne, Stoffreste und sonstige Kleinigkeiten zum Einfilzen mit!

Kursgebühr: 95 Euro inkl. Material, Getränke und ein kleines Imbiss

Teilnehmerzahl: max: 81_Corinna_1Sonntag, den 19.10.2014 ab 10 Uhr:

Fantastiere, Engel oder sonstige Kreaturen und Figuren mit Aufbautechnik und 3D Schablonen nass gefilzt.

Diverse Knöpfe, Gebimsel, sonstige Kleinodien zu Verzierung können mitgebracht werden.

Kursgebühr: 95 Euro inkl. Material, Getränke und ein kleines Imbiss

Teilnehmerzahl: max: 8

felted_bag_atlantis1k

%C3%81lomhord%C3%B3+nemezdoboz+1k

Kursgebühr für Teilnehmer beider Kurse: 150 Euro anstatt 2×95 Euro!

Platzreservierung erfolgt mit der Überweisung von 50% der Kurskosten auf folgendem Konto. (Falls ein Kurs annulliert wird, wird dieser Betrag natürlich zurückgesendet.)

Bank: Sparkasse Leipzig

Csilla Felvinczy

IBAN: DE36 86055592  1630 3467 52

BIC: WELADE8LXXX

Verwendungszweck: Filzkurs Corinna 18.10.14 oder 19.10.14

Bei weiteren Fragen zur Anmeldung: Csilla Felvinczy, szilcsil@web.de oder  0160 855 99 62

Eine kurze Bildgeschichte, wie vom Schaf… Pullover wird….mit sehr viel Arbeit.

Die Wolle stammt aus Bad Bibra, von glücklichen, lächelnden Schafen,  geschoren und geschenkt von Mahmoud.

Die Arbeit zwischen die Phasen stammt von mir 🙂

und hier ist die Bildgeschichte meiner Biowolle.

DSCF5670 (640x480)

geschoren, dreckig und stinkig

DSCF5672 (640x480)

gewaschen, noch immer dreckig, aber nicht mehr stinkig

DSCF5673 (640x480)

getrocknet und  schon fast sauber

DSCF5674 (640x480)

gezupft und schon sauber

DSCF5682 (640x480)

kardiert, sauber und weich

 

DSCF5681 (640x480)

gesponnen und wunderschön

 

DSCF5679 (640x480)

gestrickt … ist es nicht herrlich?

Am Dienstag ist gemeinsames Stricken im Wollwerk, wo die Wolle gerne anschauen, anfassen, ankuscheln und kaufen kann.

 

Am kommende Dienstag ist wieder Spinntreff im Wollwerk. Letzt mal, trotz Hitze waren wir zu 7.

Diese Zahl zeigt mir, dass für eine richtige Spinnerin völlig egal ist, ob es Hochsommer oder Tiefwinter ist.

Ich habe wieder gefärbt. Es gibt neue Zöpfe und andere Spinnfutter. Etwas ganz neues noch:

gefärbte Filzwolle!!

DSCF5663

handgefärbte Zöpfe…Herbst kommt

DSCF5666

Filzwolle I handgefärbt

DSCF5667

Senfwurm – handgesponnnen, handgefärbt

DSCF5668

Filzwolle – Regenbogen – handgefärbt